Mini Webseiten erstellen

Die vermutlich etwas einfachere Variante für Einsteiger beim Affiliate Marketing ist die Erstellung von Mini Webseiten mit welchen man ein Produkt eines Partnerprogramms empfiehlt.

 

Was sind denn eigentlich Mini Webseiten und wie können diese Euch den erwünschten Erfolg bringen?

 

Unter einer Mini Webseite versteht man eine vollständige Webseite mit einer Startseite und etwa 3-4 Unterseiten. Hier sei unbedingt zu beachten, dass der Besucher und Leser keinesfalls vom eigentlich zu bewerbenden Produkt abgelenkt werden darf.

 

Weder von einem anderen Produkt, von vielen anderen Bildern oder irgendwelchen Fremdbannern die den Leser weg von der eigenen Webseite führen.

 

Auch Google Adsense oder der Amazon aShop als zusätzlich implementierte Partnerprogramme wären hier äußerst unangebracht. Einfach alles vermeiden was den Besucher vom Produkt, welches er im Endeffekt kaufen soll, ablenken könnte.

 

Bei Mini Webseiten verhält es sich so, dass man Besucher mit einer fast 100% Kaufabsicht erhält. Warum dies so ist, ist einfach erklärt.

 

Man sucht sich eine Nische. Die Nische ist in den meisten Fällen relativ klein und man kann seine Webseite sehr gut auf der Seite 1 im Google mit seinem Hauptkeyword behaupten.

 

Wenn man sagt, die Nische ist relativ klein, dann gibt es meist wenig Mitbewerb und auch wesentlich weniger Besucher. Das widerspricht sich keinesfalls. Nicht immer hat der Erfolg mit vielen Besuchern zu tun.

 

In diesem Falle ganz im Gegenteil. Das Gute daran ist nämlich, dass man mit dem Affiliate Marketing PC Job mit Mini Webseiten nicht so viele Besucher benötigt, da diese ja schon mit der Kaufabsicht auf die Webseite gelangen.

 

Oft haben gewisse Blogs oder Webseiten tausende von Besuchern pro Monat und dennoch kommt kein Verkauf zustande. Es ist in großen Nischen viel schwieriger Geld zu verdienen als in den kleinen.

 

In den großen Nischen wird oft einfach nur nach kostenlosen Informationen gesucht und nichts weiter. Da zählt unbedingt eine andere Variante Besucher und Leser an sich zu binden. Und zwar das Emailmarketing.

 

Davon sehen wir aber beim Beispiel bei der Mini Webseiten Strategie ab. Schlecht ist es dennoch nicht dies umzusetzen.

 

Das großartige an Mini Webseiten ist, dass man kaum Arbeitszeit investieren muss. Innerhalb eines Tages sollte diese erledigt sein. Wenn man schon ein bisschen Routine hat erstellt man solch eine in acht Stunden und das Geld verdienen im Internet kann beginnen.

 

Reizvoll ist es hierbei immer wenn man das Produkt eventuell selbst kennt und dadurch viel besser argumentieren und es dem Besucher noch intensiver präsentieren kann.

 

Bitte achte auch hierbei immer auf Dein Marketing, welches Du aber sicher in Kürze erlernt hast. Es ist immer von Vorteil wenn man sich beim Mitbewerb etwas umschaut und sich Anregungen holt und dann seine eigene Marketingstrategie umsetzt. Wenn möglich auch noch einzigartig.

 

Was mir persönlich immer gefällt sind alle Arten von Geschichten zu einem Produkt welche den Leser fesseln. In diesem Falle solltest Du geschickt im Schreiben sein und etwas Fantasie haben.

 

Was auch gut funktioniert ist, dass Du Dich als Experte positionierst und eine Meinung als Tester des Produkts äußerst. Auch das wird sehr gerne vom Leser und Besucher angenommen.

 

Ziel ist es, dass der Leser nicht mehr von Deiner Webseite weichen möchte und als letzte Aktion den Link zur Verkaufsseite des Produkts, schon mit dem Gedanken des Kaufs, anklickt.

 

Was Du immer beachten solltest ist auch die Verkaufsseite des Partnerprogramms. Nichts ist schlimmer als wenn Du das perfekte Anbahnungsgeschäft machst, Du ein sehr gutes Marketing erledigt hast aber der Kunde zu einer Verkaufsseite geschickt wird mit welcher man nicht verkaufen kann.

 

Daran bist dann nicht Du schuld. Aber lass dann dieses Partnerprogramm sausen. Es bringt Dir nichts und Du verdienst auch keine Provisionen. Außer Du kannst den Partnerprogrammbetreiber davon überzeugen, dass er seine Verkaufsseite doch sehr überdenken und neu gestalten sollte.

 

Wie Du siehst ist es mit dieser Art von PC Heimarbeit gar nicht so schwierig am Anfang schon mal hundert bis dreihundert Euro mit einer einzigen Webseite im Internet zu verdienen.

 

Und hast Du es einmal geschafft eine Affiliate Marketing Mini Webseite zu erstellen die Umsatz macht, dann kannst Du diese multiplizieren. Du kannst diese Webseite dann ganz einfach immer wieder kopieren und ein anderes Produkt dafür einsetzen.

 

Somit steigern sich Deine Einnahmen enorm. Mach Dir keine Gedanken wenn die ersten zwei oder sogar drei Mini Webseiten kein Erfolg werden. Du hast daraus gelernt und Du weißt dann schon was Du alles falsch gemacht hast und bei der nächsten wird es funktionieren.

 

Ich schreibe das hier so frei heraus weil ich Dir nicht Glauben machen will, dass alles von heute auf morgen im Grünen Bereich sein wird. Freilich ist es nötig aus den eigenen Fehlern zu lernen. Das ist die beste Schule die es gibt.

 

Aber um diese Fehler im Vorhinein schon einmal drastisch einzuschränken empfehle ich Dir eine Schritt für Schritt Anleitung, eine bessere ich zum Thema Geld mit Mini Webseiten noch nicht gefunden haben. Zumindest um diesen Preis.

 

Selbstverständlich gibt es komplette 1:1 Schritt für Schritt Anleitungen mit Anleitung zur Erstellung von Webseiten wo der Preis dann beim 10 fachen liegt.

 

Dein Fehler wird zwar anfangs trotzdem nicht komplett auszuschließen sein, es jedoch sehr wohl eine sehr große Erleichterung ist, weil man die Schritte von A bis Z einfach nur nachzumachen hat.

 

Deinen eigenen Weg findest Du im Laufe der Zeit dann ganz von selbst.