Video Marketing

Video Marketing und YouTube

Was Videomarketing ist, geht aus dem Wort unmissverständlich hervor.

 

Man braucht nicht lange zu rätseln aber dem einen oder anderen stehen schon bei diesem Wort die Haare zu Berge. Zu Unrecht.

 

Die Meisten denken in erster Linie sofort an YouTube. Ja, das ist schon mal gut. Da hat man sich schon einige Videos angesehen.

 

Der zweite Gedanke folgt und die Erscheinung im Kopf, eines Berges von Arbeit, ist das Ergebnis.

 

Aber ist das wirklich so? Selbstverständlich ist jede Art von Marketing Arbeit. Aber mit Videomarketing kann man von vielen anderen zeitraubenden Tätigkeiten zur Interessenten- oder Kundengewinnung Abstand nehmen. Und nicht nur das, auch von sehr kostspieligen Arten der Kundengewinnung kann man sich durchaus befreien.

 

Die Ergebnisse durch Videomarketing, was die Gewinnung von Interessenten und Kunden betrifft, sind enorm wirtschaftlich.

 

Viele Unternehmer schlagen sich mit Suchmaschinenoptimierung herum damit die eigene Webseite zumindest unter den Top 10 in der Google Suche erscheint.

 

Das ist in Ordnung aber wie viel Zeit benötigt man dafür? Relativ viel, denn man muss den Inhalt immer wieder optimieren, erweitern und pflegen. Außerdem garantiert eine sehr gute Positionierung im Google niemandem, dass genau die Menschen beziehungsweise Konsumenten auf die Webseite kommen die der eigenen Zielgruppe entsprechen.

 

Und was, wenn durch ein erneutes Update von Google die Webseite doch mal von der ersten Seite im Web verschwindet?

 

Und was, wenn man zusätzlich noch eine schlecht konvertierende Webseite sein Eigen nennen darf? Dann ist es um so schlimmer.

 

Mit Videomarketing kann man sich seine richtigen Besucher in YouTube abholen. Freilich ist YouTube nicht die einzige Videoplattform im Internet. Jedoch ist es die zweitgrößte Suchmaschine deshalb erwähne ich hier andere an dieser Stelle nicht.

 

Zusätzlich zu erwähnen sei, dass man sich mit einem gut organisierten und strukturierten YouTube Kanal nicht nur die Interessenten von YouTube direkt abholt. Nein, man höre und staune, auch in der Google Suchmaschine selbst kann man mit den Videos, durch gezielte Einstellungen im YouTube Kanal, die Seite 1 erreichen.

Außerdem kann man die Videos auch noch auf der eigenen Webseite einbinden und kann so noch mehr Zuschauer erreichen.

 

Google liebt Videos. Google ist ja auch nun mal Besitzer von YouTube und rankt die Videos, wenn diese entsprechend gut eingestellt sind, besser als die meisten Webseiten.

 

Und glücklicherweise habe ich endlich einen umfassenden Videokurs zum Testen gefunden welcher sich mit der Materie intensiv beschäftigt und alles mit Beweisen belegt. Ich habe diesen selbstverständlich auf Herz und Nieren getestet.

 

Dieser Videokurs zum Testen ist nicht von einem Internet Marketer erstellt worden. Nein, ganz und gar nicht. Dieser wurde von einem Unternehmer, welcher sich im Internet positionieren wollte, zur Welt gebracht. Alles in Eigeninitiative und zu meiner vollsten Zufriedenheit geschaffen.

 

Wenn man seinen Erfolg in andere Dimensionen katapultieren möchte, geht der Weg an Videomarketing nicht vorbei. Das ist Tatsache und diesen Vertriebs- und Marketing Kanal sollte man nicht einfach so links liegen lassen denn dann entgeht einem einiges.

 

Hier geht es weiter zum Artikel Video Marketing - wofür